71 Jugendliche starteten bei den Landesmeisterschaften in Iserlohn

Volles Haus im Vereinsheim des Tus Impuls. Zahlreiche Jugendliche wollten bei den Landesmeisterschaften dabei sein. Für einige ging es auch noch um die Nominierungen für den Kings Cup welcher vom 27.-29. April in Sondershausen stattfindet.

Bei den Anwärtern nahmen 14 Spieler teil.

Landesmeister: Timo Zahnewski
Platz 2: Bastian Knauf
Platz 3: Jan Kannegießer
 
 
20 Junioren kämpften um die Plätze
 
Landesmeister: Ricoh Handt
Platz 2: Joshua Hermann
Platz 3: Janis Kröber
 
 
10 Mädchen waren auch diesmal dabei
 
Landesmeisterin: Nina Bluschies
Platz 2: Wiebke Riemann
Platz 3: Julia Siek
 
 
Die größte Gruppe stellte die Jugend mit 27 Teilnehmern
 
Landesmeister: Nico Blum
Platz 2: David Schlichting
Platz 3: Nicolas Dornbach
 
 
Die Nominierten für den Kings Cup, vom 27.-29.04.18 in Sondershausen, sind folgende Spieler
 
Nico Blum ()
Christopher Toonders (Monsters Dortmund)
David Schlichting (DT Köln)
Leon Krampe (Dart Knights Hattingen)
Robin Radloff (DT Köln)
Tobias de Vriesere (DSG Wickede)
Ricoh Handt (Hart am Draht Kamp-Lintfort)
Joshua Hermann (DT Frechen)
Nina Bluschies (TuS Plettenberg)
Katharina Löffler (DT Shamrock Marl)
Chantale Ohl (DSC Heckinghausen)
Lara Shorbaji (DT Köln)