Der stellvertretende Jugendverbandsleiter, Stefan Kohlhepp, ist aufgrund seines beruflichen Engagements von seinem Amt zurück getreten. Wir wünschen ihm, auch auf diesem Weg, für seine berufliche und sportliche Zukunft alles Gute.